logo  
Bettina Pohlmann & Gabriele Mlink I 56566 Neuwied-Engers I Bendorfer Straße 31 I Telefon 02622-9898181 I info@znk-mittelrhein.de  

 
 
 

ZENTRUM DER NATURHEILKUNST

Impressum

znk-mittelrhein ist der Internetauftritt des
Zentrum der Naturheilkunst Mittelrhein
Inh. Bettina Pohlmann, Gabriele Mlink
Bendorfer Straße 31
56566 Neuwied-Engers
Telefon 02622 - 9898181

Email info(at)znk-mittelrhein.de
www.znk-mittelrhein.de
 
Steuernummer 32/220/23082, Finanzamt Neuwied
 
© 2012-2018. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.
Grafik- und Webdesign: www.wenzler-design.de

Bildnachweis: Fotolia, ZNK, pixabay

Haftungsausschluss
1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass die auf dieser Homepage gegebenen Informationen nicht genutzt werden können, um Krankheiten oder Leiden selbst zu erkennen und zu therapieren.
 
2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen.
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
 
4. Keine Abmahnung ohne Kontakt

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die Gestaltung einzelner Seiten oder Teile diese Webseite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

5. Datenschutz
Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Webseite. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir bei ZNK Mittelrhein während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden. Alle Daten von ZNK Mittelrhein sind NICHT frei zugänglich. ZNK Mittelrhein gibt persönliche Daten nicht an Dritte weiter oder verkauft diese. Persönliche Daten können auf Wunsch gelöscht werden. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

6. Datenschutzerklärung

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Zentrum der Naturheilkunst Mittelrhein Inh. Bettina Pohlmann, Gabriele Mlink Bendorfer Straße 31 56566 Neuwied-Engers Telefon 02622 - 9898181 Email info(at)znk-mittelrhein.de www.znk-mittelrhein.de

Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (Personenbeziehbare Daten) – wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite und die IP-Adresse, sind keine personenbezogene Daten. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichert unser Webspace-Provider standardmäßig personenbeziehbare Daten zum Zweck der Systemsicherheit temporär: die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners (IP-Adresse), die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite von der aus Sie uns besuchen. Sofern innerhalb der Webseite die Möglichkeit der Eingabe von personenbezogenen Daten (Email-Adresse, Name, Anschrift) besteht, erfolgt diese freiwillig. ZNK Mittelrhein verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre eingegebenen personenbezogenen Daten werden von ZNK Mittelrhein selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte überlassen, verkauft oder anderweitig vermarktet, sofern dazu nicht Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung vorliegt.

Sicherheit
ZNK Mittelrhein trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Sollten Sie mit ZNK Mittelrhein per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

Änderung dieser Datenschutzerklärung
Aus gesetzlichen und/oder organisatorischen Gründen werden von Zeit zu Zeit Änderungen bzw. Anpassung unserer Datenschutzerklärung erforderlich sein. Bitte beachten Sie diesbezüglich die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Auskunftsrecht oder Löschung von Daten
Auf schriftliche Anfrage werden Sie von uns darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z.B. Name, Adresse) gespeichert haben. Zusätzlich dazu hat der Nutzer das Recht auf die Berichtigung von Daten, Sperrung oder Löschung seiner personenbezogenen Daten.

Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber über E-Mail, Telefon oder Post Verbindung auf, werden die von Ihnen übermittelten Daten nur gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung des Rechnungswesens, Erfüllung gesetzlicher Vorgaben wie steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten und etwaigen Auskunftspflichten gegenüber Behörden, zur Abwehr oder Durchsetzung von Ansprüchenzurückgegriffen werden kann. Die Verarbeitung Ihrer Daten beruht auf Ihrer Bitte um Information, einem konkreten Auftrag oder gesetzlichen Vorgaben. Sie werden gewöhnlich nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften zur Datenspeicherung gelöscht. Bei dem Besuch einer Ausbildung sowie bei Behandlungen werden die Daten zum Zweck von Nachweisen gegenüber Behörden zehn Jahre aufbewahrt. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Patientenakten
Die Websitenbetreiber sind als Heilpraktiker nach § 630f BGB verpflichtet, für jeden Patienten eine Akte zu führen und diese zehn Jahre aufzubewahren. Der Patient kann, nach Prüfung seiner Identität, in diese Akte Einsicht verlangen, insoweit dieser Einsichtnahme keine therapeutischen oder anderen Gründe entgegenstehen. Diese besonders sensiblen Daten werden gesondert aufbewahrt und geschützt. Dritte haben keinen Zugang zu dieser Akte außer es besteht eine rechtliche Pflicht der Websitenbetreiber dazu.

 

 

   
. .
  Allgemeines
  Grundstudium
  Intensivkurs
  Prüfungsvorbereitung
  Seminare
  Fachausbildungen
   
   
  .
  Allgemeines
Die Behandler
  Die Naturheilkunst
  Homöopathie
  Ohrakupunktur
  Dorn/Breuss Therapie
  Hypnose
  TCM
  weitere Bereiche